Blog

Podcast Wallraf
Episode 07 – Das turbulente Leben von Benvenuto Cellini mit Uwe Neumahr

Neue Folge!

Einblick in die Welt des Künstlers, Benvenuto Cellini
→ weiterlesen
Podcast Wallraf
Episode 06 – Restaurierung Altmeister-Kunstwerke mit Jens Hofmann

Neue Folge!

in dieser Folge geht es um die Restaurierung eines Altmeister-Gemäldes für die Barockabteilung des Wallraf, des flämischen Malers Gaspar de Crayer "Alexander und Diogenes".
→ weiterlesen
Frauen in der Kunst
Louise Bourgoise und das Symbol der Mutter

Spinnen als Fest der Weiblichkeit

Ihre Interpretation verschiedener Spinnengestalten hat Louise Bourgeois 1995 in einem Portfolio von neun Radierungen zusammengefasst, dem sie den Titel Ode à ma Mère gab. In einem Text dazu hat sie ihre Mutter direkt mit einer Spinne verglichen, wobei sie die positiven Eigenschaften des Tieres betont: »Meine beste Freundin war meine…
→ weiterlesen
Frauen in der Kunst
Hilma af Klint: Pionierin der abstrakten Kunst

In der Rubrik "Frauen in der Kunst" möchten wir regelmäßig herausragende Künstlerinnen vorstellen. Den Auftakt bildet die schwedische Künstlerin Hilma af Klint.

Hilma af Klint wurde 1862 als viertes Kind des Kapitän Victor af Klint und seiner Frau Mathilde auf Schloss Karlberg in Schweden geboren.  Schon früh machte sich af Klints künstlerisches Talent bemerkbar. 1880 besuchte sie die Technische Schule in Stockholm, heute ist dies die Kunstgewerbeschule. Ab 1882, also im Alter…
→ weiterlesen
Podcast Wallraf
Episode 04 – Warum noch lesen? Ein Gespräch mit Hanns Zischler

Neue Folge!

Schauspieler, Fotografen und Kurator Hanns Zischler über seine aktuelle Sonderausstellung im Grafischen Kabinett des Wallraf-Richartz Museum zum Thema "Bann und Befreiung - über Lesen und Schreiben"
→ weiterlesen
KunstBewusst Videos Wallraf
Benvenuto Cellini: Künstler & Krimineller

KunstBewusst: Uwe Neumahr & Benvenuto Cellini

Wenn Du denkst, dass Biographien langweilig sind, dann hast Du noch nicht die über den Renaissance-Künstler Benvenuto Cellini gelesen! Was darin anders ist? Also zunächst einmal war Benvenuto nicht nur ein exorbitanter Bildhauer, Musiker und Autor, sondern auch eine wirklich skandalumwitterte Figur im Kreise der sonst so feinen Florentiner Gesellschaft...
→ weiterlesen
Bildcredits

©Wikimedia

Abb. nach: Müller – Westermann, Iris: Bilder für die Zukunft: Hilma af Klint. Eine Pionierin der Abstraktion im Verborgenen. In: Ausst.-Kat. Müller-Westermann, Iris (Hg.), Widoff, Jo: Hilma af Klint – Eine Pionierin der Abstraktion. Berlin 2013. S. 87.

Benvenuto Cellini, Perseus mit dem Haupt der Medusa, 1545, Bronze, Loggia dei Lanzi, Florenz