02.11.23
Do 12:30
Wallraf
Führung

All Saints. Zwischen Himmel und Erde

Kunst+Pause im Wallraf

02.11.23
Do 12:30
Wallraf Führung

LEIDER AUSGEBUCHT
(Alle Zusagen sind per E-Mail rausgegangen, solltest Du Dich angemeldet, aber keine Benachrichtigung erhalten haben, so schaue bitte in den Spam-Ordner. Manchmal landen unsere Mails dort.)

5,- Euro für Mitglieder der freunde / 8,- Euro für Gäste inklusive Lunchtüte! (zzgl. Museumseintritt falls Du keine Kölner Anschrift hast)

mit Peter Rockenbach

Das Wallraf verfügt über eine der umfangreichsten Sammlungen mittelalterlicher Kunst in Deutschland. Unzählige Andachtsbilder und große Altartafeln geben uns Auskunft über das Leben der Menschen vor rund 600 Jahren.
Ähnlich wie in unserer heutigen, medial geprägten Welt spielten auch damals Darstellungen von Idolen bzw. Heiligen eine wesentliche Rolle. Grund genug, um sich einen Tag nach Allerheiligen mit diesen Bildern genauer auseinanderzusetzen. Zusammen mit dem Kunstvermittler Peter Rockenbach schauen wir uns bei dieser Kunst+Pause Darstellungen von Heiligen an und versuchen zu verstehen, welche Wirkung sie auf die damaligen Betrachter*innen hatten.

job&kunstfreunde richtet sich an alle jungen Berufstätigen zwischen 28 und 45 Jahren, die durch Führungen oder in Künstler*innengesprächen, bei Sammler*innenbesuchen sowie Kurator*innenführungen den Kopf vom Stress befreien und mit neuen Ideen füttern möchten! Unser Programm ist außergewöhnlich und öffnet Euch so manche Tür der Kölner Kunst- und Kulturszene!

job&kunstfreunde wird gesponsert von Viega!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotos für Social Media gemacht werden. Falls Du nicht fotografiert werden möchtest, sprich uns bitte direkt an oder erhebe nachträglich Einspruch via Mail an: job@kunstfreunde.koeln

Bildcredits

Meister der Verherrlichung Mariä, Die Verherrlichung Mariae mit den Heiligen Brigida, Ursula, Barbara, Magdalena, Katharina, Johannes der Täufer und anderen / Marienkrönung, um 1470, Eichenholz, 137 x 197 cm, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln, Inv.-Nr. WRM 0119, Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln, rba_c014832.

Foto: Sabrina Walz