24.10. - 27.10.
Unterwegs
Reisen + Exkursionen

Antwerpen und Oostende zum James Ensor-Jahr

Kunstreise nach Belgien

→ Zur Veranstaltung anmelden

Kunstreise der freunde und ViadellArte nach Antwerpen und Oostende

James Ensor ist eine Schlüsselfigur der modernen Kunstgeschichte und gilt als Pionier verschiedener Kunstströmungen. Seine Masken-Darstellungen, die eine Anspielung auf den elterlichen Souvenirladen in Oostende sind, sind ein wiederkehrendes Bildmotiv. Doch James Ensor lässt sich in keine Schublade stecken. Von Grotesk und beängstigend bis urkomisch, höllengleich, traumgleich und skurril – Ensor liebt es zu experimentieren und findet eine ganz eigene Bildsprache, die sich durch einen hohen Wiedererkennungswert auszeichnet.

Zahlreiche Sonderausstellungen in Antwerpen, u.a. im Königlichen Museum der Schönen Künste, wo sich Ensors weltgrößte Sammlung befindet, im Plantin-Moretus-Museum und Mode-Museum sowie in Oostende mit seinem ehemaligen Wohnhaus erwarten uns auf dieser Reise.

Weitere Highlights der Reise:

  • Stadtführung durch Antwerpen
  • Das Königliche Museum der Schönen Künste mit Sonderausstellung „In your wildest dreams“
  • Plantin-Moretus Museum mit Sonderausstellung „James Ensors Suche nach dem Licht“
  • James Ensor Experience Center & Ensor Haus mit Führung von Ensor Experte Xavier Tricot
  • Venezianische Galerien mit der Sonderausstellung zu Ensor
  • Mode-Museum Antwerpen

Reise ab und bis Köln im bequemen Reisebus, sowie Transfers

Unterkunft im 4-Sterne-Hotel Hilton Old Town (3 Ü/F) im Herzen der Stadt

Kosten: DZ 1.195 €, EZ-Zuschlag 240€

 

Für weitere Informationen und detaillierte Reiseausschreibung melden Sie sich bei Barbara Türnich (info@kunstfreunde.koeln)

 

 

Bildcredits

© Antwerpen Visitflanders

© James Ensor, Zelfportret met bloemenhoed, 1883, copyright Collectie Mu, ZEE, FotoHugo Maertens, visitflanders