15.04.
Do 19:00
Online
Crossover, Freunde Exklusiv

Artist Talk

Marcel Odenbach zu Gast bei freunden

Die Veranstaltung findet via ZOOM statt und ist exklusiv für die Mitglieder der freunde.

Der Kölner Künstler Marcel Odenbach ist einer der Pioniere und zentralen Protagonisten der Videokunst. Dieses Jahr wird er mit dem Wolfgang-Hahn-Preis ausgezeichnet. Voller Vorfreude auf seine Ausstellung im Museum Ludwig, die ab Herbst zu sehen sein wird, laden wir Euch auf einen exklusiven Talk mit dem Künstler ein. In seinen Arbeiten setzt sich Odenbach intensiv mit kulturellen und geschlechtlichen Identitäten, der deutschen Geschichte und dem Kolonialismus auseinander.

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Museum Ludwig entstand seine Videoarbeit „Ein Bild vom Bild machen“ (2016, Länge: 10 Min.), in welcher sich Odenbach mit dem Sammlerpaar Peter und Irene Ludwig beschäftigt. Die Arbeit gibt einerseits intime Einblicke in das Privatleben der Ludwigs und wirft andererseits die Fragen nach der gesellschaftlichen Rolle der Kunstmäzene auf. In der für Odenbach charakteristischen Technik der Collage wird Archivmaterial aus verschiedenen Film- und Fernseh-Mitschnitten mit den vom Künstler geschaffenen Aufnahmen kombiniert.

Wir, die jungen Initiativen der freunde, möchten Euch zum gemeinsamen Filmscreening der Videoarbeit „Ein Bild vom Bild machen“ einladen. Anschließend habt Ihr die Gelegenheit Euch in lockerer Atmosphäre über das Gesehene mit dem Künstler auszutauschen.

Ihr habt Fragen, die Ihr Marcel Odenbach schon immer stellen wolltet? Diese könnt Ihr uns gerne vorab per E-Mail an jobundkunst@museumsfreunde-koeln.de schicken oder sie am Abend selber persönlich an den Künstler richten.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit Euch und Marcel Odenbach!

Bildcredits

Marcel Odenbach, Köln 2011
© Foto: Albrecht Fuchs, Köln
Courtesy Galerie Gisela Capitain, Köln