14.08.
Mi 15:00
Unterwegs
Reisen + Exkursionen

Besichtigung von St. Ursula mit Dr. Susanne Rauprich

Exkursion in Köln

→ Zur Veranstaltung anmelden

Der Bau von Sankt Ursula geht bis ins 5. Jahrhundert zurück. Im 13. Jahrhundert wurde mit dem Bau des gotischen Chors die romanische Kirche vollendet. Sie ist der Ort, an dem die heilige Ursula verehrt wird, eine der bedeutendsten Heiligen von Köln. Das Aufspüren des Kerns der Ursulalegende gestaltet sich zu einer abenteuerlichen Reise in das Reich der Legendenbildung.

Neben der faszinierenden romanischen Architektur wartet die Kirche auch mit einigen interessanten, teils skurrilen Ausstattungsstücken auf, unter anderem mit der 1643 eingerichteten Goldenen Kammer, einer einzigartigen Reliquienkammer.

  • Kosten p. P.: 25 € für Mitglieder; 35 € für Nichtmitglieder
  • Dauer ca. 1,5 Stunden

Etwa eine Woche vor der Exkursion bekommen Sie per Mail nähere Informationen zu Treffpunkt und Zeiten.
Mitglieder werden bei der Platzvergabe bevorzugt behandelt.

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich in der Geschäftsstelle:
b.tuernich@kunstfreunde.koeln
0221-257 43 24

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotos für Social Media gemacht werden. Falls Sie nicht fotografiert werden möchten, sprechen Sie uns bitte direkt an, oder melden Sie sich via Mail.

Bildcredits

Kölnisch, um 1455 – 1460: Legende der heiligen Ursula: Ankunft in Tiel. Fichtenholz, 54 x 89 – 248 cm. Sammlung Ferdinand Franz Wallraf. WRM 0714. Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln