14.08.
So 11:30
Museum Ludwig
Arbeitskreis, Führung

Cats-cats-cats

Mit Margit Kugel

Zahlreiche Künstler der Moderne waren von Katzen fasziniert und haben sie in ihrer Kunst verewigt.Wenn man in der Geschichte zurückgeht,  schwankt der Blick auf die Katze zwischen Vergöttlichung wie im alten Ägypten und ihrer Dämonisierung im Mittelalter, während in unserer Zeit sie sich zum beliebtesten Haus- und Schmusetier entwickelt hat.
Diese Führung versucht an Beispielen aus Kunst und Literatur dem facettenreichen Wesen des kleinen Stubentigers auf die Schliche zu kommen.

Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

Bildcredits

Jankel Adler, Katzen, 1927, Öl, Kreide und Sand auf Leinwand, 100,5 x 120,5 cm, Museum Ludwig, Foto: Rheinisches Bildarchiv ©VG-Bildkunst