04.07.
Do 12:30
Museum Ludwig, Fotoraum
Führung

Chargesheimer – Cologne intime

Kunst+Pause im Ludwig

→ Zur Veranstaltung anmelden

Zusagen erfolgen ca. 1 Woche vor der Führung.

5,- Euro für Mitglieder der freunde / 12,- Euro für Gäste
inklusive Lunchtüte!

mit Barbara Engelbach

Am 19. Mai 2024 wäre der Kölner Fotograf Chargesheimer (1924–1971) einhundert Jahre alt geworden. Das Museum Ludwig zeigt aus diesem Anlass rund fünfzig seiner Werke im Fotoraum, darunter Fotografien aus seinen bekannten Büchern „Cologne intime“ und „Unter Krahnenbäumen“. Es war sein Auftrag, repräsentative Bilder des Wiederaufbaus der kriegszerstörten Stadt zu machen, und gleichzeitig das alltägliche Leben der Kölner einzufangen. Dabei präsentierte Chargesheimer Fotografien, die einen ungewöhnlichen und direkten Blick auf das Alltagsleben boten.

Wir freuen uns, bei dieser Kunst+Pause in einer Kurzführung durch die Kuratorin Barbara Engelbach die Präsentation zu entdecken.

job&kunstfreunde richtet sich an alle jungen Berufstätigen zwischen 28 und 50 Jahren, die durch Führungen oder in Künstler*innengesprächen, bei Sammler*innenbesuchen sowie Kurator*innenführungen den Kopf vom Stress befreien und mit neuen Ideen füttern möchten! Unser Programm ist außergewöhnlich und öffnet Euch so manche Tür der Kölner Kunst- und Kulturszene!

job&kunstfreunde wird gesponsert von Viega!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotos für Social Media gemacht werden. Falls Du nicht fotografiert werden möchtest, sprich uns bitte direkt an oder erhebe nachträglich Einspruch via Mail an: job@kunstfreunde.koeln

Bildcredits

Chargesheimer, Unter Krahnenbäumen, Köln, 1958, Gelatinesilberpapier, 17,9 x 29,8 cm, Museum Ludwig, Köln, Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln, rba_d049061.