04.11.
Do 12:30
Museum Ludwig
Führung

Dali. Surreale Welten

Kunst+Pause im Ludwig

→ Zur Veranstaltung anmelden

Teilnahme nur mit 3 G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet). Bei hoher Nachfrage werden Mitglieder bevorzugt. Teilnahmebestätigung erfolgt ca. 1 Woche vorher per E-Mail.

5,- Euro für Mitglieder der freunde / 8,- Euro für Gäste
inklusive Lunchtüte!

mit Birgit Lloyd-Jones

Salvador Dali ist einer der bekanntesten Künstler des Surrealismus. Darüber hinaus kann man ihn wohl auch als einen der Außergewöhnlichsten
sowie Extravagantesten bezeichnen – einmal wäre er beinahe während einer Lesung, die er in einem Taucheranzug und Taucherhelm hielt, erstickt. In jungen Jahren frönte er seiner Lust an der Provokation, die schließlich zum Ausschluss aus der Gruppe der Surrealisten führte. Die großen Monumentalgemälde seiner späteren Schaffensjahre haben Mystik, Religion und persönliche Erinnerungen zum Inhalt. Das im Museum Ludwig befindliche „La Gare de Perpignan“ wird oft als gemalte Autobiographie bezeichnet. Freut Euch auf Dalis phantastische Bilderwelten, Träume und Visionen, denen wir bei dieser Kunst+Pause zusammen mit Birgit Lloyd-Jones begegnen werden.

 

Jeweils am ersten Donnerstag im Monat stellen wir um 12:30 Uhr Highlights aus dem Museum Ludwig und dem Wallraf vor: Ein berühmter Kunstschaffender oder ein bekanntes Bild sorgen im Mix mit einem aktuellen Thema für 30 Minuten Tapetenwechsel. Also, einfach anmelden und eine kleine Auszeit vom Joballtag genießen! Im Anschluss gibt es dann noch eine leckere Lunchtüte.

job&kunstfreunde richtet sich an alle jungen Berufstätigen zwischen 28 und 45 Jahren, die durch Führungen oder in Künstler*innengesprächen, bei Sammler*innenbesuchen sowie Kurator*innenführungen den Kopf vom Stress befreien und mit neuen Ideen füttern möchten! Unser Programm ist außergewöhnlich und öffnet Euch so manche Tür der Kölner Kunst- und Kulturszene!

job&kunstfreunde wird gesponsert von Viega!