16.02.
Mi 14:30
Unterwegs
Crossover, Führung, Reisen + Exkursionen

Exkursion in Köln: Der Kölner Südfriedhof – Ruhe und Frieden

Matthias Busmann

1901 am südlichen Rand der Stadt Köln eingeweiht, ist der Kölner Südfriedhof die größte nicht konfessionelle Nekropole Kölns. Ursprünglich nur zur Entlastung des Kölner Friedhofs Melaten gedacht, für eine Stadt mit einer Einwohnerzahl von dreihunderttausend Menschen, musste das parkartig angelegte Areal bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts mehrfach erweitert werden.

Neben Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Köln finden auf dem Kölner Südfriedhof auch Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft und Angehörige der Streitkräfte des Commonwealth ihre letzte Ruhe. Durch diese Vielfalt und seine großzügige Anlage ist der weniger bekannte Südfriedhof Kunst- und Kulturhistorisch ein Erlebnis der besonderen Art.

Dauer: ca. 2 Stunden     
Preis: 21,-€

Bildcredits

Südfriedhof, Foto: Matthias Busmann