23.05. - 03.06.
Unterwegs
Reisen + Exkursionen Ausgebucht

Im schönsten Garten Frankreichs – Aquitanien mit PÉRIGORD, DORDOGNE und GARONNE

Kunstreise nach Süd-Frankreich

Kunstreise der freunde und Reisebüro Kreuzner nach Süd-Frankreich

Am Anfang dieser Reise steht Bordeaux mit all seiner Ausstrahlungskraft – aber so vieles kommt hinzu! Hier, im reich gesegneten Südwesten der Grande Nation, lockt ein landschaftlich reizvolles und kulturell lebenssprühendes Gebiet: Die alten Regionen Aquitanien und Okzitanien … Eine Welt grandioser Schätze! Unser Blick umfasst das Schloss von Montaigne ebenso wie die Welt der Höhlenmalereien von Lascaux, die malerische Brillanz eines Ingres in Montauban und die überwältigende romanische Skulpturen-Pracht der grandiosen Abteien von Souillac und Moissac.

Und wie viele „alte Bekannte“ treffen wir in diesem Land von König Chlodwig und Königin Eleonora, den ungezählten Jakobspilgern bis hin zu dem (dichterisch erfundenen) tragischen Helden Cyrano de Bergerac. Dazu tritt jedoch vor allem der Zauber einer unvergleichlichen Landschaft mit ihrem Überfluss von Sonne, Wein, Trüffeln …
Nicht ohne Grund sehen manche Kenner dieses Fleckchen Frankreichs immer noch als einen Geheimtipp!

Besondere Highlights der Reise:

  • Zauberhafte Fluss-Landschaften entlang der Dordogne, der Gironde, der Garonne und des Lot
  • Weinproben im Saint-Emilion und des Monbazillac
  • Besuch der Städte Bordeaux, Périgueux, Bergerac, Cahors…
  • Lascaux II, Gärten von Eyrignac, Rocamadour
  • Besuch des bekannten Marktes von Cahors und des Felsenstädtchens Saint-Cirq-Lapopie

Reise ab und bis Köln mit Lufthansa

Ausgesuchte 4-Sterne-Hotels in Bordeaux (3 Ü), Sarlat (5 Ü) und Cahors (3 Ü)

Kosten: DZ 3.250 €, EZ-Zuschlag 668€

 

Für weitere Informationen und detaillierte Reiseausschreibung melden Sie sich bei Barbara Türnich (info@kunstfreunde.koeln)