19.05.
Mi
Unterwegs
Reisen + Exkursionen

Kalabrien. Die unbekannte, ursprüngliche Region im Süden Italiens

Anne Rossenbach M.A.

Kalabrien ist eine der vielfältigsten Regionen Süditaliens. Von den Griechen über die Byzantiner, die Normannen, bis zu den Bourbonen haben die unterschiedlichsten Völker hier ein einzigartiges kunsthistorisches Panorama hinterlassen. Zu den Höhepunkten dieser Kunstreise zählen die antiken Bronzekrieger von Riace im Nationalmuseum von Reggio Calabria, die normannische Kathedrale in Gerace, die Kartause Serra San Bruno des Heiligen Bruno aus dem 11. Jh. sowie Taverna, die
Geburtsstadt des berühmten Cavalier Calabrese, dem Barockmaler Mattia Preti. Der betörende Duft der Bergamotte, das „Gelbe Gold Kalabriens“ wird uns auf dieser Reise begleiten.

• Preise pro Person: 2.480 €, Einzelzimmerzuschlag: 240 €.
Bei Interesse bitte schriftlich anmelden.

Bildcredits

Außenansicht der Kirche Catollica di Stilo in Kalabrien (https://de.wikipedia.org/wiki/Cattolica_di_Stilo#/media/Datei:Stilocattolica.jpg)