18.01.
Do 18:00
Wallraf
Kunstspäti

Kunstspäti

What do you meme? Die Kunst des Mittelalters

18.01.
Do 18:00
Wallraf Kunstspäti

Es ist keine Voranmeldung nötig – kommt einfach vorbei!

Mitglieder der freunde – gratis, Gäste zahlen 9 €, erm. 5 €

Art-Memes haben in den letzten Jahren die Herzen der online-Community im Sturm erobert. Unter dem Motto What do you meme? Die Kunst des Mittelalters möchten wir daher bei unserem ersten Kunstspäti des Jahres 2024 den Fokus auf dieses popkulturelle Phänomen richten. Gemeinsam entdecken wir in spannenden Kurzführungen die mittelalterliche Sammlung des Wallraf und gehen der Frage nach, warum sich die Kunst des Mittelalters eigentlich so gut für Memes eignet und was ihren Humor so zeitgeistig macht.

Taucht mit uns ein in 600 Jahre alte Bilderwelten bei spannenden Kurzführungen durch die Mittelaltersammlung, sucht nach Ruhe bei einer geführten Meditation umgeben von mittelalterlicher Kunst, lasst Euch zu eigenen Meme-Kreationen an unserer Meme-Bastelstation inspirieren oder gewinnt tolle Preise bei unserem Wallraf-Quiz! Genießt einen kühlen Drink vom @zappes_broi und dem @spritz.koeln, knüpft neue Kontakte bei unserem Meme-Speeddating oder trefft alte Bekannte – für den passenden Beat zum Feierabend sorgen die DJs @joymeyer909 und @de_la_roche.

Wir freuen uns auf einen kurzweiligen und inspirierenden Abend im Museum mit Euch!

P.S. Ihr wisst nicht, was ein Meme ist?

Memes sind digitale Bildformen, die häufig in Kombination mit kurzen Texten als humorvoller Kommentar im Internet verwendet werden. Die Text-Bild-Collagen funktionieren ähnlich wie ein Witz, indem sie eine Pointe in einem Bild oder Video vermitteln. Memes nutzen oft Elemente aus der Popkultur, aus politischen Diskursen oder aktuellen Ereignissen.

 

Was ist ein Kunstspäti?

Seit Oktober 2015 bieten jungekunstfreunde und job&kunstfreunde den Kunstspäti an, ein Veranstaltungsformat, welches es unseren Gästen ermöglicht, die Häuser auch nach den regulären Öffnungszeiten zu besuchen. Einmal im Quartal, meist am dritten Donnerstag des Monats, bespielen wir abwechselnd das Wallraf-Richartz-Museum oder das Museum Ludwig von 18:30–21:30 Uhr mit Programm (Öffnung des Museums 18:00 – 22:00 Uhr). Bei unseren Kunstspätis gibt es ein buntes Programm aus Kurzführungen und Mitmachaktionen, nebst Getränken und Musik im Museumsfoyer.

Save the date – weitere Späti-Termine in 2024:

18. April 2024:  Wallraf

11. Juli 2024:  Museum Ludwig

12. Dezember 2024: Museum Ludwig

Bildcredits

Ausschnitt: Triptychon mit Szenen aus dem Leben des Hiobs, letztesDrittel 15. Jh, Öl auf Eichenholz, Köln, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Inv.-Nr. WRM 412 Foto: © Rheinisches Bildarchiv rba_d029744