14.09.23
Do 18:00
Unterwegs
Crossover, Führung, Kunst & Cocktail, Kunstspäti

Kunstspäti bei VAN HAM

Ein Abend im Auktionshaus

Ein spannender Abend im Kölner Auktionshaus VAN HAM erwartet uns im September beim Kunstspäti.
Die dortige Sonderausstellung Ideen des Informel zeigt Werke aus dem Nachlass des Künstlerpaares Brigitte und Martin Matschinsky-Denninghoff. Ihre ikonischen, monumentalen Skulpturen aus Edelstahl prägen weltweit den öffentlichen Raum und zählen zu den bedeutendsten eigenständigen Beiträgen der Nachkriegskunst in Deutschland.

Neben einer Führung durch die Sonderausstellung mit Dr. Renate Goldmann, Direktorin der VAN HAM Art Estate, in der Werke aus dem Nachlass des Künstlerpaares aber auch aus den Beständen der Berlinischen Galerie gezeigt werden, gibt es für unsere Besucher*innen exklusive Einblicke hinter die Kulissen eines international agierende Auktionshauses.

Welche Stationen durchläuft ein Kunstwerk von seiner Einlieferung bis zur Versteigerung? Wo liegen die Besonderheiten beim Kunstkauf in einer Auktion? Diesen und weiteren brennenden Fragen wollen wir an diesem Abend in lockerer Atmosphäre auf den Grund gehen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Kosten: Mitglieder der freunde – gratis, Gäste zahlen 5,- €

Mit freundlicher Unterstützung von VAN HAM!