16.09.
Mi 11:00
Museum Ludwig
Führung Ausgebucht

Lichtenstein. Punkt, Punkt, Komma, Strich

Kunst+Kind. Mit Baby ins Museum Ludwig

16.09.
Mi 11:00
Museum Ludwig Führung
Ausgebucht

Wegen der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln wird die Gruppengröße auf maximal 10 Erwachsene beschränkt sein.

5,- Euro für Mitglieder der Freunde / 10,- Euro für Gäste
Teilnahmebestätigung ca. 1 Woche vorher

mit Isabelle Hamm

Bäm, Pow, Whaam! „Banale“ Alltagsgegenstände, modernes Großstadtleben und Technikfaszination: Mit der Pop Art erhalten täglich vertraute Bildwelten in den 1950er und 1960er-Jahren im großen Stil Einzug in die Kunstwelt.

Roy Lichtenstein (1923-1997) gilt als einer ihrer bekanntesten Vertreter und ist in der Pop Art-Schatzkammer des Museum Ludwig gleich mehrfach zu sehen. Nachdem ihm mit seinen übergroßen Comic-Bildern der Durchbruch als Künstler gelang, folgten dreidimensionale Objekte sowie Werke mit Rückgriffen auf die Kunstgeschichte, wobei Lichtenstein seinem Stil stets treu blieb. Gemeinsam wollen wir diese Ideen nachvollziehen und seine Werke einmal genauer unter die Lupe nehmen.

KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen!
In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor.
Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei!
Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

KUNST+KIND wird gefördert durch die QSC AG!