07.08.
So 11:30
Wallraf
Arbeitskreis, Führung

Peter Josef Paffenholz – Ein Kunstbuch als Widerstand

Mit Dr. Sigrid Vormann

Der Kölner Künstler und Kommunist Peter J. Paffenholz illustriert 1940 die bibliophile Ausgabe der „Grundsätze nach denen man das Zeichnen erlernen soll“,von Benvenuto Cellini um 1560 verfasst und von Goethe 250 Jahre später übersetzt. Paffenholz‘ Holzschnitte zum anatomischen Zeichnen bringen auch die Bedrohung des Künstlers durch das NS-Regime seit 1933 ins Bild.

Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Alle Führungen des arbeitskreis der freunde sind für die Öffentlichkeit zugänglich und kostenfrei. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden und vorrangig Zugang zur Teilnahme an einer Führung erhalten.

Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam kostenfrei zu genießen.

Bildcredits

Peter Josef Paffenholz