06.03.
Mi 11:00
Museum Ludwig
Führung

Punk Progressiv? Die New York School und die Abstraktion

Kunst+Kind. Mit Baby ins Museum Ludwig

06.03.
Mi 11:00
Museum Ludwig Führung

LEIDER AUSGEBUCHT (Alle Zusagen sind per E-Mail rausgegangen, solltest Du Dich angemeldet, aber keine Benachrichtigung erhalten haben, so schaue bitte in den Spam-Ordner. Manchmal landen unsere Mails dort.)

5,- Euro für Mitglieder der freunde / 10,- Euro für Gäste

mit Jennifer Braun

„Mom, Dad, ihr versteht es einfach nicht. Das ist nicht einfach nur `ne Phase, das bin ich!“

Ein Satz, der das Gefühl einer ganzen Generation von Künstler*innen, bekannt unter dem Begriff New York School, die die internationale Kunstwelt ab den 1940er Jahren auf den Kopf stellte, beschreibt.
Als Außenseiter*innen wollten sie Neues schaffen, ganz weg von den altbackenen Institutionen und Traditionen der edlen Kunst. Aber wie so oft beim Sturm und Drang der Jugend, fiel es auch den jungen Künstler*innen der New York School nicht leicht, sich von den Traditionen der Alten zu befreien.
Was war eigentlich neu bei den verwegenen New Yorker*innen und was nur neu verpackt? Was war Fakt und was nur gut verkaufbarer Mythos? Zusammen wollen wir bei Kunst+Kind die Werke der Künstler*innen der New York School im Museum Ludwig entdecken und dem Mythos auf den Grund gehen und werden dabei dem einen oder anderen Ego ordentlich auf den Schlips treten…

KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen!
In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner*innen abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor.
Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei!
Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

KUNST+KIND wird gefördert durch die q.beyond AG!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotos für Social Media gemacht werden. Falls Du nicht fotografiert werden möchtest, sprich uns bitte direkt an oder erhebe nachträglich Einspruch via Mail an: familie@kunstfreunde.koeln

Bildcredits

Jackson Pollock, Unformed Figure, 1953, Detail, Öl und Emailfarbe auf Leinwand, 130 x 195,5 cm, Museum Ludwig, Köln, Inv.-Nr. ML. 01444, Leihgabe Ludwig Stiftung, Foto: © Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln, Sabrina Walz, rba_d035289, © VG Bild-Kunst, Bonn 2024. Das Werk ist Bestandteil der Führung.