31.08. - 03.09.
Unterwegs
Reisen + Exkursionen

Toskana des Ostens

Die Täler von Saale und Unstrut mit ihren Kunstschätzen

Liebliche Flusstäler mit weitläufigen Wiesen, aufragenden Felsen und steilen Weinhängen. Romantische Burgruinen und Klöster, bezaubernde Städtchen und malerische Dörfer mit bedeutenden Kunstschätzen – sowie wenige andere Regionen Deutschlands verbinden Saale und Unstrut landschaftliche Reize mit kultureller Dichte. Auf unserer Reise bewundern wir viele Zeugnisse des Mittelalters. Darunter: die Spuren des ottonischen Kaisertums in Memleben, das Zisterzienserkloster Schulpforta, ein halbes Dutzend Burgen und Schlösser entlang der Saale sowie, nicht zuletzt: das wunderschöne Naumburg mit seinem zum Weltkulturerbe gehörenden Dom. Doch soll das nicht alles sein! Auf unserer Reise erwartet sie ein Orgelkonzert in der gotischen Stadtkirche St. Wenzel, sowie eine Kellerführung und Sektprobe und
einiges mehr…

• Preis pro Person: 1.120 €, Einzelzimmerzuschlag: 120 €. Bei Interesse können Sie sich gerne zu dieser Reise von der Geschäftsstelle weitere Informationen und Anmeldeunterlagen zusenden lassen.

Bildcredits

Uta, Statue im Naumburger Dom. Foto (Ausschnitt): Wikimedia Commons, gemeinfrei. URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Naumburg-Uta.JPG.