10.08.
Mi 16:30
Museum Ludwig
Arbeitskreis, Führung

Villeglé: Verlockend, la femme

Mit Christiane Regge

Das Porträt einer uns einladend, frontal zugeneigten, sehr eleganten jungen Dame zieht uns mit ihrem Lächeln in den Bann. Sie könnte in ihrem zeitlosen kleinen Schwarzen auch heute als Model in der Modebranche auf einem internationalen Catwalk oder in einer Glamour Zeitschrift zu finden sein. Der Künstler Jacques de la Villeglé entdeckte sie 1966 bei seinen nächtlichen Aktionen, in denen er in den Straßen von Paris Werbeplakate von den Wänden abriss. Villeglé wirkte mit seiner Décollage ‚La femme‘ an einer radikal neuen Kunstauffassung mit. Seine Abrisse fügte er zu originellen Kompositionen zusammen. In diesem Porträt findet eine Konfrontation zwischen Konsum und Politik mit historischem Bezug statt.

Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

Bildcredits

Jaques de la Villeglé, Rue Desprez-Vercingetorix (La femme), 1966, Décollage (Papier auf Leinwand), 257 x 221 cm, Museum Ludwig, Foto: Rheinisches Bildarchiv ©VG-Bildkunst