22.08.
Mo
Sonderedition

„con-tempera_(how to)“ von Johannes Raimann

Exklusive Sonderedition für jungekunstfreunde

22.08.
Mo
Sonderedition

Wir freuen uns sehr die erste Edition von jungekunstfreunde zu präsentieren! Als Teil unseres Ausstellungsprojektes und Kunstwettbewerbes EIN IMPULS haben wir Johannes Raimann eingeladen diese zu gestalten.

Als Meisterschüler von Marcel Odenbach studierte Johannes Raimann an der Kunstakademie Düsseldorf. Zuvor besuchte er die Universität für Angewandte Kunst in Wien. Seine Arbeiten wurden unter anderem auf der documenta 14, in der Kunsthalle Düsseldorf und dem Museumsquartier in Wien gezeigt.

 

Johannes Raimann, Foto: © Jana Buch 2021

 

2021 war er Teilnehmer der Ausstellung EIN IMPULS. In diesem Ausstellungsprojekt von jungekunstfreunde und STRÖER haben wir Sichtbarkeit für junge Künstler*innen geschaffen indem wir digitale Werbeträger im öffentlichen Raum – in den Haltestellen der KVB – zum Ausstellungsdisplay für Videokunst erklärten. In seiner Arbeit con-tempera_300% kombinierte er in schneller Schnittfolge found-footage Material unterschiedlicher Quellen. Sie zeigte Menschen, die dirigieren, entweder professionelle, Laien oder auch Kinder, die Politiker*innen in öffentlichen Redesituationen gegenübergestellt wurden. Diese wurde daraufhin durch unsere Jury mit dem Preisgeld in Höhe von 3.000 € bedacht.

 

>> Hier könnt ihr mehr über EIN IMPULS erfahren!

 

Mit einer Manipulation der Wiedergabegeschwindigkeit auf 300 %, näherte sich Raimann dabei der künstlerischen Position der gezeigten Dirigent*innen an. So bestimmte er die Abfolge und Geschwindigkeit des Materials.

In seiner Arbeit widmete er sich somit der Frage nach Macht im politischen Kontext, über Mitbestimmung, Sichtbarkeit und Repräsentation. Wer gibt den Takt an? Wer bestimmt darüber, wer sprechen darf und gehört werden kann?

Die nun entstandene Edition führt diese Videoarbeit konsequent weiter. Gezeigt wird eine Anleitung zum Bau eines Taktstocks. Sie ist im Stil eines bekannten Möbelhauses gestaltet und ermächtigt in sechs Schritten all jene, die ihr folgen, selbst den Takt anzugeben.

 

Johannes Raimann: con-tempera_(how to), 2022, Siebdruck auf Graupappe, Auflage 60 +16 H.C., 59,4 ×42 cm

 

Wir bieten Euch diese Arbeit von Johannes Raimann zu einem Preis von 99,00 € an.
Es gilt das Prinzip „first come first serve“!

Bei Interesse meldet euch bitte bei Manuela Eßer (m.esser@kunstfreunde.koeln) sie wird euch dann unverbindlich ein Bestellformular zukommen lassen.

Bei Fragen könnt ihr euch natürlich auch an junge@kunstfreunde.koeln wenden!

Bildcredits

Johannes Raimann: con-tempera_(how to), 2022, Siebdruck auf Graupappe, Auflage 60 +16 H.C., 59,4 ×42 cm