24.08.
Mi 16:30
Museum Ludwig
Arbeitskreis, Führung

Wilhelm Lehmbruck: Menschenbilder

Mit Kirsten Müller-Frank und Marie-Christine Novaro M.A.

Wilhelm Lehmbruck schaffte es, wie kaum ein anderer Bildhauer, die Zerrissenheit zwischen Leib und Geist Anfang des 20 . Jhdts zu zeigen. In seinen Büsten konzentrierte er sich darauf, aus dem Material den geistigen Gehalt zu ziehen. Nicht von ungefähr bezeichnete Joseph Beuys Lehmbruck als Impulsgeber für sein plastisches Schaffen: „Plastik ist Denken“.

Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

Bildcredits

Wilhelm Lehmbruck, Geneigter Frauenkopf, 1911, Terrakotta, Museum Ludwig Köln. Foto: Rheinisches Bildarchiv