jungekunstfreunde

Wir sind fast 600 junge „Freunde des Wallraf-Richartz-Museum und des Museum Ludwig e.V.“ unter 28 Jahren. Im Bewusstsein, dass Köln über eine unvergleichliche Kunstlandschaft verfügt, zeigen jungekunstfreunde Kunst und Kultur avantgardistisch, zeitbezogen und kritisch. Wir besuchen bekannte und weniger bekannte Kunstorte und treffen die Planer, Macher und Impulsgeber dahinter.

Ihre Filter
Alle Löschen
Filter
Was?
  • Arbeitskreis
  • Führung
  • Crossover
  • Stadtrundgang
  • Sonderausstellungen
  • Reisen + Exkursionen
  • KunstBewusst
  • Vortrag
Wann?
  • Juli
  • August
  • September
  • Vormittags
  • Mittags
  • Abends
Wo?
  • Wallraf
  • Museum Ludwig
  • Unterwegs
  • Graphisches Kabinett
  1. 15.07.

    Fotos: © Courtesy of the Marina Abramovic Archives / VG Bild-Kunst, Bonn 2022; © Estate of James Rosenquist / VG Bild-Kunst, Bonn 2022; Joseph Beuys, Karl Hartung, Konrad Lueg, Otto Piene, Wolf Vostell © VG Bild-Kunst, Bonn 2022; © Archiv Kuttner, Erkrath; © Nam June Paik Estate; © Claes Oldenburg and Coosje van Bruggen; © 2022 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts Inc. / Licensed by Artists Rights Society (ARS), New York

    Ihr wolltet immer schon einmal hinter die Kulissen des Kunsthandels blicken? Mehr über die Abläufe des Galerie- und Ausstellungsbetriebs erfahren? Und die Entwicklungen internationaler Kunstsysteme nachvollziehen? Dann kommt mit zu unserem Besuch beim ZADIK! Als weltweit erstes Spezialarchiv zur Geschichte des Kunsthandels wurde das ZADIK 1992 gegründet und 2020 an die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln überführt. Heute umfasst das Zentralarchiv über 170 Bestände von verschiedensten Akteur*innen des Kunstmarktes mit Fokus auf die Zeitspanne vom beginnenden 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Zum 30. Geburtstag veranstaltet das ZADIK unter dem Motto „Let’s zoom in: Spot on ZADIK“ eine Jubiläumsausstellung, die die Tätigkeitsbereiche des Zentralarchivs nacherzählt. Rund um die Exponate aus den Archivbeständen werden dabei spannend (Kunst-)Geschichten über Verkäufe, Ausstellungskontexte und Provenienzen sichtbar. Networking im Kunstmarkt. Wie kommt ein Kunstwerk ins Museum? Welche Rolle spielt dabei das Netzwerk? Wer entscheidet über große Player und kleine Lichter? Beim Stöbern durch alte Akten und Archivbestände kannst Du mit detektivischen Scharfsinn all diesen Fragen endlich nachgehen.   Wann & Wo? Wir treffen uns am 15. Juli 2022 um 17.50 Uhr am Eingang des Zentralarchivs: ZADIK | Zentralarchiv für deutsche und internationale Kunstmarktforschung Im Mediapark 7 D-50670 Köln.   Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotos für Social Media gemacht werden. Falls Du nicht fotografiert werden möchtest, sprich uns bitte direkt an oder erhebe nachträglich Einspruch via Mail an: junge@kunstfreunde.koeln