Arbeitskreis

Seit über 42 Jahren bietet der Arbeitskreis kostenfreie öffentliche Führungen im Wallraf-Richartz-Museum und im Museum Ludwig an. Unsere über 40 ehrenamtlichen Referent*innen, aus unterschiedlichen Alters- und Berufsgruppen, stellen mit hohem Engagement und viel Freude ihre Erfahrung und ihren Wissensschatz einem breiten Publikum ehrenamtlich zur Verfügung. Damit ihre Führungen zu den Künstler*innen und Kunstwerken der Sammlungen sowie zu den Sonderausstellungen beider Häuser immer dem neusten Stand der Kunstgeschichte und Kunstvermittlung entsprechen, bilden sich die Referent*innen wöchentlich in einem qualifizierten kunsthistorischen Seminar weiter.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Ihre Filter
Alle Löschen
Filter
Was?
  • Crossover
  • Freunde Exklusiv
  • Arbeitskreis
  • Führung
  • Seminar
  • Vortrag
  • Reisen + Exkursionen
  • Sonderaustellungen
  • Stadtrundgang
  • KunstBewusst
Wann?
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Vormittags
  • Mittags
  • Abends
Wo?
  • Online
  • Museum Ludwig
  • Wallraf
  • Unterwegs
  1. 15.04.

    Natalja Gontscharowa, Orangenverkäuferin (Bildausschnitt), 1916, Köln, Museum Ludwig, ML 01484, Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln, rba_c005817, VG Bild-Kunst, Bonn 2019.

    Wie leicht sind Fälschungen zu erkennen? Welche Hilfsmittel hat man heute zur Verfügung? Gerade zur russischen Avantgarde gibt es unglaublich viele gefälschte Werke. Warum ist das so?

  2. 18.04.

    Foto: Christian Weeke, Kunstspäti im Wallraf-Richartz-Museum am 26.09.2019

    Die Frauen des Wallraf: Einerseits Frauen im Porträt, wie die bezaubernde Königin Luise, gemalt von Gustav Richter oder Feuerbachs Nanna, andererseits die beiden impressionistischen Malerinnen Berthe Morisot und Mary Cassatt. Wie unterscheiden sich ihre Werke mit denen ihrer Kollegen?

→ alle Veranstaltungen