Arbeitskreis

Seit über 42 Jahren bietet der Arbeitskreis kostenfreie öffentliche Führungen im Wallraf-Richartz-Museum und im Museum Ludwig an. Unsere über 40 ehrenamtlichen Referent*innen, aus unterschiedlichen Alters- und Berufsgruppen, stellen mit hohem Engagement und viel Freude ihre Erfahrung und ihren Wissensschatz einem breiten Publikum ehrenamtlich zur Verfügung.

Damit ihre Führungen zu den Künstler*innen und Kunstwerken der Sammlungen sowie zu den Sonderausstellungen beider Häuser immer dem neusten Stand der Kunstgeschichte und Kunstvermittlung entsprechen, bilden sich die Referent*innen wöchentlich in einem qualifizierten kunsthistorischen Seminar weiter.

Wir freuen uns, dass nun wieder Führungen, Stadtspaziergänge und Exkursionen (im Rahmen der derzeitigen COVID-Schutzmaßnahmen) stattfinden können!

Wichtig: Da die Teilnehmer*innen-Anzahl, aufgrund der COVID-Schutzverordnung, in manchen Räumlichkeiten der Museen derzeit noch stark begrenzt ist (i.d.R. 20 bis 25 Personen), raten wir dazu, sich frühzeitig für eine der angebotenen Veranstaltungen über das Online-Formular in der Veranstaltungsbeschreibung anzumelden – oder, falls explizit angegeben, via E-Mail an unsere Geschäftsstelle. Ausnahme: für eine Teilnahme an öffentlichen Führungen des Arbeitskreises ist aktuell lediglich eine Anmeldung an der Infotheke des jeweiligen Museums ein paar Minuten vor Startzeit notwendig (Mitglieder werden bevorzugt). (Stand Oktober 2021)

Ihre Filter
Alle Löschen
Filter
Was?
  • KunstBewusst
  • Vortrag
  • Arbeitskreis
  • Führung
  • Crossover
  • Performance
  • Sonderausstellungen
  • Seminar
  • Atelierbesuch
  • Freunde Exklusiv
  • Special
  • Reisen + Exkursionen
Wann?
  • Januar
  • Februar
  • Mrz
  • Vormittags
  • Mittags
  • Abends
Wo?
  • Museum Ludwig
  • Wallraf
  • Online
  • Unterwegs
  • KunstfreundeSalon (YouTube)
  1. 26.01.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Führung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden. Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen. Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben.
  2. Galerieszene in Köln in den 1950/60ern, Open Source

    Köln wurde zur heimlichen Hauptstadt des Kunsthandels und lockte viele Galerien und Kunstschaffende an. Doch wer regte die Wiederbelebung des kulturellen Lebens in Köln an? Kirsten Müller-Frank gibt in diesem 2. Teil der Webinar-Reihe spannende Antworten!

  3. 30.01.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Führung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben.

  4. Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  5. 02.02.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  6. 04.02.

    Galerieszene in Köln in den 1950/60ern, Open Source

    Köln wurde zur heimlichen Hauptstadt des Kunsthandels und lockte viele Galerien und Kunstschaffende an. Doch wo und durch welche Kunstrichtungen fand die Wiederbelebung des kulturellen Lebens in Köln besonders wild statt? Kirsten Müller-Frank gibt in diesem 3. Teil der Webinar-Reihe spannende Antworten!

  7. Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  8. 06.02.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  9. 09.02.

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  10. 09.02.

    Marcel Odenbach, Köln 2021; Foto: Jürgen Schulzki, Köln

    Der Kölner Künstler Marcel Odenbach ist einer der Pioniere und zentralen Protagonisten der Videokunst. Im Fokus seiner aktuellen Ausstellung im Museum Ludwig, anlässlich des 2021 an ihn verliehenen Wolfgang-Hahn-Preises, stehen aber vor allem seine Papierarbeiten, die berühmten Schnittvorlagen. Basierend auf fotografischen Vorlagen erschafft er großformatige Collagen zu Themen wie kulturelle und geschlechtliche Identitäten, der deutschen Geschichte und dem Kolonialismus von enormer Ausdrucks- und Aussagekraft…

     

  11. 11.02.

    Galerieszene in Köln in den 1950/60ern, Open Source

    Köln wurde zur heimlichen Hauptstadt des Kunsthandels und lockte viele Galerien und Kunstschaffende an. Welche Dynamik entwickelte sich auf dem Kunstmarkt und wie agierte der Handel mit dem kulturellen Leben in Köln? Kirsten Müller-Frank gibt in diesem finalen, 5. Teil der Webinar-Reihe spannende Antworten!

  12. 21.01. - 11.02.

    Foto: Kölner Galerieszene der 60er Jahre

    Kunst ist zwar nicht alles, aber in Köln ist es doch so, dass ohne Kunst alles nichts ist.“

    Dieses Zitat des damaligen Kulturdezernenten Kurt Hackenberg aus dem Jahre 1967 umschreibt schön den Stellenwert, den die Kunst in der Nachkriegszeit in Köln hatte.

    Die sorgfältige Auslagerungspolitik und das gelebte Engagement für die Kunst ermöglichten dem stark zerstörten Köln schon bald einen Kulturbetrieb wieder aufzubauen, der an die Zeit vor dem 2. Weltkrieg anknüpfen konnte…

  13. 13.02.

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  14. 13.02.

    Marcel Odenbach, Köln 2021; Foto: Jürgen Schulzki, Köln

    Der Kölner Künstler Marcel Odenbach ist einer der Pioniere und zentralen Protagonisten der Videokunst. Im Fokus seiner aktuellen Ausstellung im Museum Ludwig, anlässlich des 2021 an ihn verliehenen Wolfgang-Hahn-Preises, stehen aber vor allem seine Papierarbeiten, die berühmten Schnittvorlagen. Basierend auf fotografischen Vorlagen erschafft er großformatige Collagen zu Themen wie kulturelle und geschlechtliche Identitäten, der deutschen Geschichte und dem Kolonialismus von enormer Ausdrucks- und Aussagekraft…

     

  15. 16.02.

    Marcel Odenbach, Köln 2021; Foto: Jürgen Schulzki, Köln

    Der Kölner Künstler Marcel Odenbach ist einer der Pioniere und zentralen Protagonisten der Videokunst. Im Fokus seiner aktuellen Ausstellung im Museum Ludwig, anlässlich des 2021 an ihn verliehenen Wolfgang-Hahn-Preises, stehen aber vor allem seine Papierarbeiten, die berühmten Schnittvorlagen. Basierend auf fotografischen Vorlagen erschafft er großformatige Collagen zu Themen wie kulturelle und geschlechtliche Identitäten, der deutschen Geschichte und dem Kolonialismus von enormer Ausdrucks- und Aussagekraft…

     

  16. Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  17. 20.02.

    Marcel Odenbach, Köln 2021; Foto: Jürgen Schulzki, Köln

    Der Kölner Künstler Marcel Odenbach ist einer der Pioniere und zentralen Protagonisten der Videokunst. Im Fokus seiner aktuellen Ausstellung im Museum Ludwig, anlässlich des 2021 an ihn verliehenen Wolfgang-Hahn-Preises, stehen aber vor allem seine Papierarbeiten, die berühmten Schnittvorlagen. Basierend auf fotografischen Vorlagen erschafft er großformatige Collagen zu Themen wie kulturelle und geschlechtliche Identitäten, der deutschen Geschichte und dem Kolonialismus von enormer Ausdrucks- und Aussagekraft…

     

  18. Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  19. 02.03.

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  20. 02.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  21. 06.03.

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  22. 06.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  23. 09.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  24. Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  25. 13.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  26. Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  27. 16.03.

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  28. 16.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  29. 20.03.

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  30. 23.03.

    Rodin selbst war seinerzeit drei Mal an der Académie des Beaux-Arts in Paris abgelehnt worden und wurde dennoch der Wegbereiter der Modernen Skulptur in Europa. Sein Atelier in Paris wurde von allen aufstrebenden Künstlern, die Paris besuchten, aufgesucht, zahllose von ihnen zeigen sich von Rodins Werken beeinflusst…

  31. 23.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  32. 27.03.

    Rodin selbst war seinerzeit drei Mal an der Académie des Beaux-Arts in Paris abgelehnt worden und wurde dennoch der Wegbereiter der Modernen Skulptur in Europa. Sein Atelier in Paris wurde von allen aufstrebenden Künstlern, die Paris besuchten, aufgesucht, zahllose von ihnen zeigen sich von Rodins Werken beeinflusst…

  33. 27.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  34. 30.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  35. Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  36. 30.03.

    Öffentliche Führung des arbeitskreis der freunde. Die Anmeldung zur Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

  37. Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag selbst vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: wir bitten um Verständnis, dass bei hoher Nachfrage unsere Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

→ alle Veranstaltungen
Bildcredits

Foto: Kunstspäti, Museum Ludwig, Köln, 16.05.2019. Fotograf: Christian Weeke