Alle Termine

Ihre Filter
Alle Löschen
Filter
Was?
  • Crossover
  • Freunde Exklusiv
  • Seminar
  • Vortrag
  • Arbeitskreis
  • Führung
  • KunstBewusst
  • Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"
  • Sonderausstellungen
  • Kunstspäti
  • Special
  • Reisen + Exkursionen
Wann?
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • Vormittags
  • Mittags
  • Abends
Initiative
  • Arbeitskreis
  • job&kunstfreunde
  • jungekunstfreunde
  • KunstBewusst
  • familie&kunstfreunde
  • Künstleredition
  • Sonderedition
Wo?
  • Online
  • Museum Ludwig
  • Wallraf
  • Unterwegs
  1. 27.10. - 10.12.

    • Salvador Dalí im Jahr 1965 mit seinem zahmen Ozelot, den er als Haustier hielt; Fotograf: Roger Higgins
    •  Diego Velázquez, Las Meninas, 1656, Öl auf Leinwand, 318 × 276 cm, Museo del Prado, Barcelona

    Webinar / Online-Seminar: Freitags von 15 – 16 Uhr • ab dem 19. November bis einschließlich dem 10. Dezember 2021

    Hat Spanische Kunst für Sie immer nur etwas mit fanatischer Frömmigkeit, dramatisch inszenierten Heiligen und selbstgefälligen Despotenporträts zu tun? Dann wird es aber höchste Zeit für einen kleinen Crashkurs in Sachen Großmeister der Arte en España!

  2. 12.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  3. 12.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei).

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  4. 13.12.

    Filmplakat © Filmverleih

    Painting Movies findet in der Filmpalette Köln (Lübecker Straße 15, 50668 Köln) statt.

    >>Karten gibt´s hier oder an der Kinokasse der Filmpalette

    In dem 1996 erschienen US-amerikanischen Film „Survivng Picasso“ von James Ivory geht es um das Leben von Pablo Picasso (1881-1973) in den Jahren 1943 – 1953 erzählt aus der Sicht seiner Lebensgefährtin Francoise Gilot (*1921). Dargestellt werden Francoise Gilot und Picasso von Natascha MC Elhone und Anthony Hopkins in den Hauptrollen. Dabei spielen die „Eigenarten“ Picassos im Umgang mit anderen Menschen und insbesondere seinen Frauen eine entscheidende Rolle. Partnerschaftliche Monogamie war nichts, was seinen Lebensstil kennzeichnete – vielmehr hatte er stets mehrere Frauen, mit denen er sich traf. Wie lebt man als Frau damit? Auf diese und andere Fragen versucht der Film Teil-Antworten zu geben, indem er Einblicke in das Alltagsleben des Künstlers gibt.

    Im anschließenden Gespräch ergründen Birgit Lloyd-Jones (Künstlerin und Psychotherapeutin) und Prof. Dr. Eva-Maria Rottlaender (Erziehungswissenschaftlerin) die besondere Beziehung zwischen Pablo Picasso und den Frauen und gehen dabei auf Eure Fragen ein.

    Die Filmreihe Painting Movies, eine Kooperation von jungekunstfreunde, job&kunstfreunde und dem Filmkunstkino Filmpalette, befasst sich mit dem Spannungsfeld Kunst/Malerei/Fotografie im Film. Zu jedem Film laden wir eine/n ExpertIn ein, der/die uns vor dem Screening eine kurze inhaltliche Einführung gibt und danach für eine Diskussion über das Gesehene zur Verfügung steht.

     

  5. 14.12.

    Foto: @ Sijmen Hendricks

    Online-Vortrag • Digital in Zoom & im KunstfreundeSalon auf YouTube
    Talk in englischer Sprache / Talk in english

    Über Picasso scheint alles gesagt zu sein. Kein anderes Œuvre hat derart viel Leidenschaft, Debatte und Streit hervorgerufen. Doch wie hat er wirklich gelebt, gefeiert, Freundschaften geknüpft, verloren, gestritten und Erfolge gefeiert?


    It seems that everything has been said about Picasso. No other body of work has provoked as much passion, debate, and controversy. But who knows about the obstacles that faced the young Spanish genius who first reached Paris in time for the 1900 Universal Exhibition, without speaking a word of French?

  6. Der 1925 in Texas geborene Maler, Fotograf und Objektkünstler Robert Rauschenberg war ein bedeutender Vertreter der amerikanischen Nachkriegsavantgarde. Seine Arbeiten wie auch die Werke seines Freundes und Kollegen Jasper Johns galten als Vorläufer der Pop Art, weil sie sowohl kommerzielle als auch typisch amerikanische Objekte sowie Bildsprache benutzten. Bekannt wurde Rauschenberg durch seine Combines: eine Mischform aus Skulptur und Gemälde.

  7. 15.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben. Teilnehmer*innen dieser Führung müssen keine Online-Tickets vorab buchen.

  8. 15.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei).

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  9. 19.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben. Teilnehmer*innen dieser Führung müssen keine Online-Tickets vorab buchen.

  10. 19.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei).

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  11. 22.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben. Teilnehmer*innen dieser Führung müssen keine Online-Tickets vorab buchen.

  12. 22.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei).

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Mehr zur Sonderausstellung erfahren Sie HIER

  13. 26.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben. Teilnehmer*innen dieser Führung müssen keine Online-Tickets vorab buchen.

  14. 29.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben. Teilnehmer*innen dieser Führung müssen keine Online-Tickets vorab buchen.

  15. 29.12.

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei).

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Mehr zur Sonderausstellung erfahren Sie HIER

  16. 02.01.22

    Zur Sonderausstellung: Boaz Kaizman. Grünanlage

    Margit Kugel

    Arbeitskreis, Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland", Führung

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei).

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Veranstaltung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Mehr zur Sonderausstellung erfahren? HIER klicken!

  17. 05.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am selbigen Tag vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Mehr zur Sonderausstellung erfahren Sie HIER

  18. 05.01.22

    Zur Sonderausstellung: Boaz Kaizman. Grünanlage

    Margit Kugel

    Arbeitskreis, Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland", Führung

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Veranstaltung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Mehr zur Sonderausstellung erfahren? HIER klicken!

  19. 03.09.21 - 09.01.22

    Boaz Kaiz­man

    Grü­nan­lage

    Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland", Sonderausstellungen

    Boaz Kaizman, Hannah Arendt – die Reise nach Jerusalem
    Museum Ludwig, Köln 2018
    © Boaz Kaizman

    Aus Anlass des Jubiläums „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ hat das Museum Ludwig den Künstler Boaz Kaizman (1962 in Tel Aviv geboren, lebt und arbeitet seit 1993 in Köln) eingeladen, eine neue Arbeit zu entwickeln: Die Videoarbeit Grünanlage zeigt in sieben, über zwei Wandflächen verteilten großen Projektionen, sechzehn neue Videos als Gesamtinstallation. Sie wird im großen Ausstellungssaal des Museum Ludwig auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern gezeigt.

  20. 09.01.22

    Zur Sonderausstellung: Boaz Kaizman. Grünanlage

    Margit Kugel

    Arbeitskreis, Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland", Führung

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Veranstaltung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Mehr zur Sonderausstellung erfahren? HIER klicken!

  21. 12.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Führung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben.

  22. 12.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am selbigen Tag vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Mehr zur Sonderausstellung erfahren Sie HIER

  23. 13.01.22

    David Gilmore Blythe, Stillleben mit Kinderspielzeug, Öl auf Leinwand auf Holz aufgezogen, 30,7 x 38,8 cm, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Inv.-Nr. WRM 2924

    Als Sohn schottisch-irischer Einwanderer lebte David Gilmour Blythe (1815-1865) in Pittsburgh. Seine  gemalten Sozialsatiren trugen ihm den Ruf eines ‚amerikanischen Hogarth‘ ein. Das Stillleben im WALLRAF macht die Besitztümer eines amerikanischen Jungen zu einer Allegorie auf die Kindheit

  24. 16.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Führung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben.

  25. 16.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am selbigen Tag vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Mehr zur Sonderausstellung erfahren Sie HIER

  26. 17.01.22

    Painting Movies findet in der Filmpalette Köln (Lübecker Straße 15, 50668 Köln) statt.

    Mehr Infos zum Film gibt es in Kürze…

    Die Filmreihe Painting Movies, eine Kooperation von jungekunstfreunde, job&kunstfreunde und dem Filmkunstkino Filmpalette, befasst sich mit dem Spannungsfeld Kunst/Malerei/Fotografie im Film. Zu jedem Film laden wir eine/n ExpertIn ein, der/die uns vor dem Screening eine kurze inhaltliche Einführung gibt und danach für eine Diskussion über das Gesehene zur Verfügung steht.

     

  27. 19.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Führung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben.

  28. 19.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am selbigen Tag vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  29. Jacob van Ruisdael, Ein Wasserfall bei einer Kirche, 1665/1670, Öl auf Leinwand, 109 x 131,5 cm, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln, Inv.-Nr. WRM 2537, Reproduktions-Nr: rba_c004942

    Die größte Werkgruppe in Jacob van Ruisdeals (1628/29-1682) Œuvre bilden Gemälde mit dem Motiv von Wasserfällen in skandinavischer Landschaft. Erstaunlicherweise beruht der von van Ruisdael geschilderte Natureindruck nicht auf eigenen Erfahrungen des Malers, sondern ist eine Anlehnung an die Landschaftsbilder seines Künstlerkollegen Allart van Everdingen (1621-1675), der 1644 die Küste von Norwegen bereiste.

  30. 20.01.22

    Die Brüder Le Nain, Drei Männer und ein Junge (unvollendet), Detail, um 1648, Öl auf Leinwand, London National Gallery

    Kommt Kunst tatsächlich von Können? Muss man, um Kunst zu schaffen Talent besitzen oder reichen da ein wenig Übung und das Wissen um die richtigen Tricks? Diese Fragen dürften sich im Zusammenhang mit Kunst wohl schon viele Menschen in der Vergangenheit gestellt haben. Die aktuelle Ausstellung im Wallraf „Entdeckt! Maltechniken von Martini bis Monet“ liefert zu diesen und anderen Fragen spannende Antworten.

    Freut Euch auf einen kurzweiligen Abend mit spannenden Führungen u.a. von Kurator*innen der Sonderausstellung als auch auf den Blick in das Graphische Kabinett, dessen aktuelle Präsentation sich dem Erlernen des Zeichens widmet.

  31. August SanderMalerin (Marta Hegemann), 1925, Gelatinesilberpapier 25,2 x 20,9 cm, Museum Ludwig, Köln. © VG Bild-Kunst, Bonn 2021. Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln

    In der Präsentation im Fotoraum unternimmt das Museum Ludwig den Versuch, ein Kinderzimmer, für das Marta Hegemann 1929 mehrere Wandgemälde entwarf, erlebbar zu machen!

  32. 23.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Führung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben.

  33. 23.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am selbigen Tag vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Bitte beachten: bei großer Nachfrage werden unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt.

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

  34. 26.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Führung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben.

  35. 25.09.21 - 30.01.22

    Pablo Picasso, Kopf einer lesenden Frau, 1953, Museum Ludwig, Köln; © Succession Picasso/VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln

    Was verbinden wir mit Pablo Picasso? Und was haben die Deutschen der Nachkriegszeit mit ihm verbunden, als sein Ruhm auf dem Höhepunkt war? Weitaus mehr als wir: Das ist der Hauptgedanke dieser Ausstellung, die an eine vergessene Breite, Spannung und Produktivität der Aneignung erinnert. Nicht nur um den Künstler geht es hier, sondern um sein Publikum, das sich im kapitalistischen Westen und im sozialistischen Osten Picassos Kunst denkbar verschieden zurechtlegte. Welche Werke wurden im Sozialismus, welche im Kapitalismus gezeigt? Wie wurde Picasso vermittelt? Sah der Westen die Kunst, der Osten die Politik? Was sah der Künstler selbst? …

  36. 30.01.22

    Öffentliche Führung des Arbeitskreises der FREUNDE (kostenfrei)

    Die Anmeldung zu der Führung erfolgt am Tag der Führung vor Ort an der Infotheke des jeweiligen Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei großer Nachfrage unsere ordentlichen Mitglieder bevorzugt werden.

    Teilnehmerbegrenzung zur Zeit: 15 Personen

    Mitglied werden lohnt sich also auch hier! Um diesen und weitere, allgemein gültige Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen zu können, ist eine Mitgliedschaft auch ganz bequem online zu beantragen. Mit Beginn der 2. Jahreshälfte verringert sich zudem der Mitgliedsbeitrag um 50 Prozent. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, gibt es außerdem die Möglichkeit, Mitgliedschaften zu einem vergünstigten Preis zu verschenken und die nächste Veranstaltung gemeinsam zu genießen.

    Hinweis: Für die Picasso-Sonderausstellung wird es wieder Zeitfenstertickets jeweils montags für die kommende Woche unter www.koelnticket.de geben.

  37. 08.11.21 - 31.01.22

    Wolfgang Tillmans, “do not postpone“, 2021, inkjet print, framed paper size: 20,3 x 28cm, Edition 56/150–106/150

    Der Künstler Wolfgang Tillmans eine exklusive freunde-Sonderedition geschaffen. Diese Kunstwerke können Sie, liebe Freundinnen und Freunde, ab sofort zu einem Vorzugspreis zur Verfügung.

    Wolfgang Tillmans, geboren 1968 in Remscheid, ist ein deutscher Künstler und einer der einflussreichsten zeitgenössischen Fotografen. Bekannt wurde er vor allem durch die Dokumentation der Londoner Club- und Schwulenszene sowie der Jugend- und Popkultur der 1990er Jahre…

  38. Meister von St. Severin, Anbetung der Heiligen Drei Könige, um 1515/1520, Eichenholz, 118 x 203 cm, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln, Inv.-Nr. WRM 0184, rba_c003179

    Die Anmeldefunktion wird ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung freigeschaltet. Dann bitte nur die Erwachsenen anmelden, nicht die Babys.
    Teilnahme nur mit 2G-Nachweis (geimpft oder genesen).

    5,- Euro für Mitglieder der freunde / 10,- Euro für Gäste
    Teilnahmebestätigung ca. 1 Woche vorher

    mit Matthias Busmann

    Mehr Infos folgen in Kürze…

     

    KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen!
    In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner*innen abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor.
    Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei!
    Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

    KUNST+KIND wird gefördert durch die q.beyond AG!

  39. 13.11.21 - 13.02.22

    Koki Tanaka, ABSTRACTED/FAMILY, 2019, Courtesy of the artist, Vitamin Creative Space, Guangzhou, Aoyama Meguro, Tokyo © Koki Tanaka

    Mit der Ausstellung HIER UND JETZT. Zusammen dafür und dagegen konzentriert sich das Museum Ludwig auf Positionen zeitgenössischer Kunst in Japan und ihre historischen Vorläufer*innen. Ein Ausgangspunkt ist dabei die Betrachtung der Japanischen Avantgarde der 1960er Jahre aus heutigen Perspektiven. Auf welche Entwicklungen der Nachkriegszeit reagierten Künstler*innen damals? Was motivierte ihre aufsehenerregenden öffentlichen Aktionen? Was bewegt das Künstler*innenkollektiv Chim Pom und den Künstler Koki Tanaka heute, und wie beziehen sie sich auf diese historische Strömung?

  40. 08.10.21 - 13.02.22

    Die Brüder Le Nain, Drei Männer und ein Junge, um 1647/48, Öl auf Leinwand, 54,1 × 64,5 cm, The National Gallery, London

    Das Wallraf die geheimen Tricks von Meistern wie Martini, Cranach, Rubens, Rembrandt, Friedrich, Manet und Monet. Dafür untersuchten die Kunsttechnolog*innen des Museums in den letzten zwanzig Jahren Gemälde von prominenten Malern aus Spätmittelalter, Barock, Romantik, Realismus, Impressionismus und Symbolismus…

  41. 29.10.21 - 13.02.22

    Linie lernen

    Die Kunst zu zeichnen

    Sonderausstellungen

    Giulio Tomba nach Felice Giani, Rosaspinas Zeichenschule, 1811, Radierung und Roulette auf Velin, 442 × 559/556 mm (Blatt), Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Graphische Sammlung, Inv. Nr. 2020/1

    Parallel zu seiner großen Ausstellung „Entdeckt! Maltechniken von Martini bis Monet“ widmet sich das Wallraf in seinem Graphischen Kabinett dem Erlernen des Zeichnens als Grundlage der Künstlerausbildung und ästhetischen Erziehung…

  42. 07.05.21 - 24.04.22

    Jusepe de Ribera, Brustbild eines Mannes, um 1613, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Jörg P. Anders

    Im Mittelpunkt von „Unter die Haut“ steht die Bildsprache und künstlerische Bandbreite von Jusepe de Ribera (1591-1652). Hier trifft Nüchternheit und Drastik auf Farbenrausch und Lässigkeit. Für die Sonderschau verstärkt sich das Wallraf mit hochkarätigen Leihgaben aus dem Museo de Bellas Artes in Sevilla, der Gemäldegalerie Berlin und dem Arp-Museum Remagen.

  43. 24.05.22 - 28.05.22

    Stadtansicht Helsinki; Foto: Pixabay, gemeinfrei

    Die Stadt Helsinki begeistert mit ihrer nordischen Kultur, mit einzigartiger Lebensart, beeindruckendem Design und abwechslungsreicher Architektur. Der Dom von Helsinki und die Uspenski-Kathedrale, die Felsenkirche und das Sibelius-Denkmal stehen auf der Liste unserer Besuche. Wir besuchen Museen und Galerien der Stadt, machen einen Ausflug zur Festung Suomenlinna (UNESCO), entdecken die historische Stadt Porvoo und lassen den besonderen Charme dieser kulturreichen Stadt gemeinsam bei einem Spaziergang am Meer auf uns wirke!

     

  44. 11.06.22 - 22.06.22

    Kopenhagen, Dänemark, Stock Photo (Canva)

    Nicht nur Himmel, Meer und Küste, sondern auch ganz erlesene Schätze der Natur-, Kunst- und Kulturgeschichte: Seeland und Kopenhagen, Hamlets Schloss am Sund und der Ruhm von Roskilde, dazu Andersens Haus und sein Museum…

  45. 20.08.21 - 19.08.22

    Installationsansicht: John Dewey Who? Neupräsentation der Sammlung für Gegenwartskunst
    Museum Ludwig Köln, 2020; Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln/Marleen Scholten

    Zum dritten Mal zeigt das Museum Ludwig im Untergeschoss eine Neupräsentation seiner Sammlung von Gegenwartskunst. Es sind etwa 50 Arbeiten von 34 Künstler*innen in allen Medien – Malerei, Installation, Skulptur, Fotografie, Video und Papierarbeiten zu sehen.

Bildcredits

Anordnung kann variieren!

Fotoaufnahme Kunstspäti, Museum Ludwig, 16.05.2019, Köln. Foto: © Christian Weeke

EIN IMPULS Ausstellungsprojekt-Design, Grafikdesign: © Lara Rocho Mediadesign (in Zusammenarbeit mit der Projektleitung jungekunstfreunde Köln)

Foto: „Salvador Dali mit Ozelot“, Roger Higgins, ‚World Telegram‘ staff photographer, Public domain, via Wikimedia Commons. URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/27/Salvador_Dali_NYWTS.jpg, aufgerufen am 10.11.2021. Graphische Dekonstruktion des Originals mit Canva Photo Adjust, 10.11.2021