Gemeinsam spannende Kunst erleben, große Werke entdecken und dabei zwei Museen von internationalem Rang fördern – mit über 6.000 Mitgliedern sind die FREUNDE heute einer der größten Fördervereine in Deutschland. Als Mitglied erhalten Sie freien Eintritt in beide Museen sowie Zugang zu einer Vielzahl exklusiver Veranstaltungen.

Aktuelle Informationen zu den Museen
Wir bemühen uns darum, Sie über Veränderungen der Öffnungs- und Veranstaltungsregelungen unserer beiden Häuser an dieser Stelle auf dem Laufenden zu halten. Tagesaktuelle Informationen zu derzeitigen Öffnungszeiten und den jeweiligen Besuchsbedingungen finden Sie auf den offiziellen Museumswebsites.
>> Hier geht es zum Museum Ludwig
>> Hier zum Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Bildcredits

(Anordnung kann variieren): EIN IMPULS – OPEN CALL; Grafikdesign: Lara Rocho und Nina Benning / Kunstspäti der jungekunstfreunde im Museum Ludwig, Köln; Foto: Christian Weeke (in Zusammenarbeit mit Anna Leonard) / Simon Elson im Foyer des Wallraf-Richartz-Museums, anlässlich des KunstBewusst-Vortrags Streng, liberal, konservativ, radikal. Das Leben des Kunstkenners und Museumsdirektors Max J. Friedländer mit Simon Elson, YouTube Thumbnail, Oktober 2021 / Kunstfreunde im Wallraf-App; Foto: Christian Weeke / Katja Zakharova mit Museumsmonster WALLU im Wallraf. YouTube Thumbnail; Foto: Katja Zakharova, M.A., Projektleitung familie&kunstfreunde / Die Brüder Le Nain, Drei Männer und ein Junge, um 1647–1648, Öl auf Leinwand, The National Gallery London / Momentaufnahme bei einer Führung, Kunstnacht 202? im Museum Ludwig; Foto: pramudiya / Sondereditionen (v.l.n.r.): Thomas Ruff, „Astronaut“, 2015 / Wolfgang Tillmans, “do not postpone“, 20?? (weitere Angaben s. Verlinkung)