Gemeinsam spannende Kunst erleben, große Werke entdecken und dabei zwei Museen von internationalem Rang fördern – mit über 6.000 Mitgliedern sind die FREUNDE heute einer der größten Fördervereine in Deutschland. Als Mitglied erhalten Sie freien Eintritt in beide Museen sowie Zugang zu einer Vielzahl exklusiver Veranstaltungen. Wir möchten darauf hinweisen, dass der Besuch einer unserer Veranstaltungen vor Ort nur durch Einhaltung der „2G“-Regelung möglich ist. Wir danken für Ihr Verständnis!

↓ PDF freunde-Programm   ↓ Programm-PDF Arbeitskreis

Aktuelle Informationen zu den Museen
Wir bemühen uns darum, Sie über Veränderungen der Öffnungs- und Veranstaltungsregelungen unserer beiden Häuser an dieser Stelle auf dem Laufenden zu halten. Momentan ist es uns möglich, alle von uns konzipierten Veranstaltung unter Einhaltung der 2G-Plus Regel vor Ort anzubieten (Stand: 12.01.2022). Tagesaktuelle Informationen zu derzeitigen Öffnungszeiten und den jeweiligen Besuchsbedingungen finden Sie auf den offiziellen Museumswebsites.
>> Hier geht es zum Museum Ludwig
>> Hier zum Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Bildcredits

(Anordnung kann variieren): EIN IMPULS – OPEN CALL; Grafikdesign: Lara Rocho und Nina Benning / Kunstspäti der jungekunstfreunde im Museum Ludwig, Köln; Foto: Christian Weeke (in Zusammenarbeit mit Anna Leonard) / Marcel Odenbach, Köln 2011 © Foto: Albrecht Fuchs, Köln; Courtesy Galerie Gisela Capitain, Köln / Kunstfreunde im Wallraf-App; Foto: Christian Weeke / Momentaufnahme bei einer Führung, Kunstnacht 202? im Museum Ludwig; Foto: pramudiya / Sondereditionen (v.l.n.r.): Thomas Ruff, „Astronaut“, 2015 / Wolfgang Tillmans, “do not postpone“, 20?? (weitere Angaben s. Verlinkung)