job&kunstfreunde

job&kunstfreunde richtet sich an alle jungen Berufstätigen zwischen 30 und 45 Jahren, die durch Führungen oder in Künstler*innengesprächen, bei Sammler*innenbesuchen sowie Kurator*innenführungen den Kopf vom Stress befreien und mit neuen Ideen füttern möchten! Unser Programm ist außergewöhnlich und öffnet Euch so manche Tür der Kölner Kunst- und Kulturszene!

  1. John Dewey Who? Neupräsentation der Sammlung für Gegenwartskunst Museum Ludwig Köln, 2020, Installationsansicht, Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln/ Marleen Scholten, rba_d054160_07

    Um die große Spann­breite und in­haltliche Di­ver­sität der Samm­lung Ge­gen­wart­skunst am Mu­se­um Lud­wig zu ver­mit­teln, wird die Präsen­ta­tion im Un­terges­choss ca. alle 2 Jahre gewech­selt. Zusammen mit der Kuratorin Dr. Barbara Engelbach werfen wir einen exklusiven Blick in die Neugestaltung und erfahren, welche Gedanken die Kuratorin bei der Neupräsentation „John Dewey, Who?“ antrieben.

  2. 27.05.

    © VAN HAM Kunstauktionen/Theo Barth

    Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kölner Auktionshaus VAN HAM statt.

    Mehr Infos folgen in Kürze…

→ alle Veranstaltungen
Bildcredits

Kunstspäti im Museum Ludwig 2019; Fotograf: Christian Weeke

Edvard Munch, Der Tag danach (Liegendes Mädchen), 1894, Kaltnadel und Flächenätzung auf Kupferplatte Radierung, Kaltnadel und Flächenton auf Vergé, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Graphische Sammlung