familie&kunstfreunde

Wir machen es jungen Eltern und Familien möglich, auch mit Babys und kleinen Kindern von null bis sechs ins Museum zu gehen. Man trifft Gleichgesinnte, kann Spannendes über Kunst und Kultur erfahren und sich zugleich mit anderen darüber austauschen. So bieten wir ein gemeinsames Eintauchen in einen besonders schönen Kontext.

  1. 03.02.

    Portrait of artist Pablo Picasso September 11, 1956 in Cannes, France. (Photo by Arnold Newman/Getty Images)

    Das Museum Ludwig hat nach Paris und Barcelona weltweit eine der größten Picasso-Sammlungen. Hier begegnen wir dem vielschichtigen Werk des Ausnahmekünstlers, der neben Werken im kubistischen Stile auch Keramiken und Assenblagen schuf.

     

     

  2. Detail: Meister der Heiligen Sippe, Altar der Heiligen Sippe (Mitteltafel), um 1503, Wallraf-Richartz-Museum&Foundation Corboud, Gemäldesammlung, Inv.-Nr.  WRM0165. Foto © Rheinisches Bildarchiv Köln, rba_d039036

     

    Eine große Anzahl heiliger Frauen und Männer mit ihren Kindern ziert den Mittelteil des um 1505 in Köln gefertigten Altars der Heiligen Sippe. Der Meister der Heiligen Sippe, benannt nach seinem Hauptwerk schuf diesen Flügelaltar im Auftrag des reichen Kölner Bürgers Nicasius Hackeney für das Dominikanerinnenkloster St. Achatius.

  3. 03.03.

    Stefan Lochner, Die Muttergottes in der Rosenlaube (Detail), um 1440 – 1442, Eichenholz, 50,5 x 40 cm
    Erworben 1848 als Vermächtnis des Herrn F. J. von Herwegh
    Inv. Nr. WRM 0067
    Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln, rba_d034368

    Rund 140 Werke umfasst die Mittelalter-Abteilung des Wallraf-Richartz-Museum und immer wieder begegnet man ihr – der Madonna. Mamma Mia! Seid gespannt auf die verschiedenen Inszenierungen der Gottesmutter und freut Euch bei Kunst+Kind auf das älteste Gemälde im Museum sowie auf ein Meisterwerk der Sammlung.

     

     

  4. Sobald die Museen wieder öffnen dürfen und Veranstaltungen durchgeführt werden können, wird diese Führung zur Anmeldung freigeschaltet. 5,- Euro für Mitglieder der freunde / 10,- Euro für Gäste Teilnahmebestätigung ca. 1 Woche vorher mit Dr. Inge Schaefer  weitere Informationen folgen in Kürze   KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen! In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor. Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei! Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden. KUNST+KIND wird gefördert durch die q.beyond AG!  
  5. 21.03.

    Bei unserem diesjährigen Familientag tauchen wir in die farbenfrohe Welt der Pop Art ein. Alltägliche Gegenstände, wie Coca-Cola Flaschen, Comic-Streifen oder Waschmittelverpackungen gehören zu beliebten Motiven der Künstler. Wer waren die Protagonisten und welche Absichten steckten hinter ihren scheinbar banalen Sujets? Gemeinsam suchen wir nach Antworten auf diese und andere Frage.

→ alle Veranstaltungen
Bildcredits

familie&kunstfreunde-Führung zu „Uhde. Das Familienkonzert“ im Wallraf; Foto: privat