familie&kunstfreunde

Wir machen es jungen Eltern und Familien möglich, auch mit Babys und kleinen Kindern von null bis sechs ins Museum zu gehen. Man trifft Gleichgesinnte, kann Spannendes über Kunst und Kultur erfahren und sich zugleich mit anderen darüber austauschen. So bieten wir ein gemeinsames Eintauchen in einen besonders schönen Kontext.

  1. Der 1925 in Texas geborene Maler, Fotograf und Objektkünstler Robert Rauschenberg war ein bedeutender Vertreter der amerikanischen Nachkriegsavantgarde. Seine Arbeiten wie auch die Werke seines Freundes und Kollegen Jasper Johns galten als Vorläufer der Pop Art, weil sie sowohl kommerzielle als auch typisch amerikanische Objekte sowie Bildsprache benutzten. Bekannt wurde Rauschenberg durch seine Combines: eine Mischform aus Skulptur und Gemälde.

  2. Jacob van Ruisdael, Ein Wasserfall bei einer Kirche, 1665/1670, Öl auf Leinwand, 109 x 131,5 cm, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln, Inv.-Nr. WRM 2537, Reproduktions-Nr: rba_c004942

    Die größte Werkgruppe in Jacob van Ruisdeals (1628/29-1682) Œuvre bilden Gemälde mit dem Motiv von Wasserfällen in skandinavischer Landschaft. Erstaunlicherweise beruht der von van Ruisdael geschilderte Natureindruck nicht auf eigenen Erfahrungen des Malers, sondern ist eine Anlehnung an die Landschaftsbilder seines Künstlerkollegen Allart van Everdingen (1621-1675), der 1644 die Küste von Norwegen bereiste.

  3. Meister von St. Severin, Anbetung der Heiligen Drei Könige, um 1515/1520, Eichenholz, 118 x 203 cm, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln, Inv.-Nr. WRM 0184, rba_c003179

    Die Anmeldefunktion wird ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung freigeschaltet. Dann bitte nur die Erwachsenen anmelden, nicht die Babys. Teilnahme nur mit 2G-Nachweis (geimpft oder genesen). 5,- Euro für Mitglieder der freunde / 10,- Euro für Gäste Teilnahmebestätigung ca. 1 Woche vorher mit Matthias Busmann Mehr Infos folgen in Kürze…   KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen! In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner*innen abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor. Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei! Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden. KUNST+KIND wird gefördert durch die q.beyond AG!
→ alle Veranstaltungen
Bildcredits

Website Header: familie&kunstfreunde. Foto: privat, Wallraf-Richartz-Museum, Köln, November 2021.