01.07.
Mi

Buntes Ehrenfeld

Kunst+Kind. Mit Baby on Tour

10:00 h
Ehrenfeld
Mitglieder der Freunde gratis/ 5,- Euro für Gäste
Teilnahmebestätigung ca. 1 Woche vorher

!!! LEIDER AUSGEBUCHT !!!

Um die Abstandsregeln einhalten zu können, wird die Gruppengröße auf maximal 10 Erwachsene beschränkt sein. Dank freundlicher Unterstützung von Studiosus Reise können wir bei dieser Veranstaltung ein Gruppenführungssystem einsetzen.

mit Katja Zakharova

Das ehemalige Industrie- und Arbeiterviertel Ehrenfeld gehört schon seit Jahren zu einem der angesagtesten Veedeln in Köln. Bei unserer Tour durch die Straßen von Ehrenfeld kannst Du beeindruckend viele Kunstwerke an den Hausfassaden entdecken. Sie erzählen die Geschichte dieses lebendigen Stadtviertels auf ihre eigene Art. Bekannte Streetart-Künstler und lokale Bürgerinitiativen setzen sich hier seit Jahren für die Verschönerung des Stadtbildes ein. Eine bunte Mischung aus legal entstandenen, großformatigen Auftragsarbeiten und illegal angebrachten Kunstwerken macht dabei die Vielfalt aus. Die Bandbreite der Arbeiten reicht von rein dekorativ bis politisch und sozialkritisch. Die unglaubliche Dichte an Streetart macht Ehrenfeld zum Mekka für Liebhaber der urbanen Kunst. Bei dieser Führung wollen wir die unglaubliche Vielfalt dieser bunten Welt erkunden und uns von den Bildern inspirieren lassen.

KUNST+ KIND bietet normalerweise jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen!
In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor.
Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei!
Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

In Zeiten von Corona-Pandemie sind wir kreativ und probieren eine schöne Alternative zu Museumsführungen, solange diese nicht möglich sind, zu finden. Die Uhrzeiten und Tage können daher von den gewohnten leicht abweichen.

KUNST+KIND wird gefördert durch die QSC AG!