16.03.
Mi 11:00
Museum Ludwig
Führung

Warhol. The King of Pop Art

Kunst+Kind. Mit Baby ins Museum Ludwig

LEIDER AUSGEBUCHT!

Teilnahme unter 3G (geimpft, genesen oder getestet). Bitte informiert Euch über die aktuell geltende Coronaschutzverordnung von NRW.

5,- Euro für Mitglieder der freunde / 10,- Euro für Gäste
Teilnahmebestätigung ca. 1 Woche vorher

mit Katja Zakharova

„In Zukunft wird jeder 15 Minuten weltberühmt sein“ – diese Aussage machte eins der 1928 in Pittsburgh geborener Sohn russinischer Einwanderer. Wie Recht Andy Warhol mit seiner Aussage hatte, zeigt uns heute die schnelllebige Welt der sozialen Medien. Warhol selbst schaffte es weit über die „15 minutes of fame“ hinaus und zählt zweifelsohne zu den bekanntesten Künstlern des letzten Jahrhunderts.

Die bunte Welt des King of Pop Art hat viele Motive zu bieten. Von Suppendosen bis zu den Portraits von Celebrities finden wir einige seiner Werke in der Sammlung des Museum Ludwig. Sind Warhols triviale Sujets Abbild einer oberflächlichen Konsumgesellschaft oder steckt in ihnen vielmehr eine subtile Kritik an der modernen Lebensweise? Zusammen mit Katja Zakharova (Projektleitung von familie&kunstfreunde) gehen wir unter anderem auch dieser Frage nach.

 

KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen!
In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner*innen abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor.
Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei!
Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

KUNST+KIND wird gefördert durch die q.beyond AG!